"Der Romantiker"

Bruckner - Premiere im Ausseerland

Ein absolutes Highlight des heurigen Festival-Programms erwartet das Publikum mit dem großen Orchesterkonzert "Der Romantiker", in welchem Beethovens Coriolan-Ouvertüre auf Anton Bruckners vierte Symphonie, die so genannte "Romantische", trifft. Mit dieser erklingt überhaupt erstmals eine Bruckner-Symphonie im Ausseerland.


Wer kennt ihn nicht - den vielleicht berühmtesten Hornruf der Musikgeschichte, mit welchem Anton Bruckner seine "Romantische" über zart schwirrenden Streichern beginnen lässt... Dabei bietet dieses gewaltige Werk noch viel mehr zu entdecken: Jagdhornklänge, Vogelgezwitscher und sogar das "vergebliche Ständchen eines jungen Mannes beim Fensterln"... Eröffnet wird das Konzert mit der Ouvertüre zu "Coriolan" von Ludwig van Beethoven. Das Werk fängt auf packende Weise die düstere Atmosphäre des gleichnamigen Dramas aus der Feder von Heinrich von Collin musikalisch ein. Es spielt das Europe United Festivalorchester unter der Leitung der berühmten griechischen Dirigent, Byron Fidetzis.


Lassen Sie sich dieses musikalische Feuerwerk nicht entgehen! 


Tickets, sowie Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahren, sind auch direkt beim Veranstalter unter Tel. +43 676 34 67 863 erhältlich.

Ticket-Verfügbarkeit

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren