„Konzert zum Gedenken"

Chor- und Orchesterkonzert

Das "Gloria" von Antonio Vivaldi zeigt die meisterhafte Kompositionskunst, die zum Maßstab der geistlichen Vokalkompositionen für die folgenden Komponistengenerationen des 18. Jahrhunderts werden sollte.

Fanny Hensel Mendelssohns "Oratorium nach Bildern der Bibel" - auch "Cholerakantate" genannt - wurde nach seiner Wiederentdeckung erst 1984 uraufgeführt. Weil sie eine Frau war, blieb ihr eine Aufführung zu Lebzeiten untersagt. Am Samstag, dem 29. Oktober um 18:00 wird es zum ersten Mal in der Pfarrkirche Bad Aussee erklingen.


Großartige Stimmen renommierter Solisten (Sopran: Sophia Kyanidou, Anna Lytvytska - Mezzosopran: Anna Agathonos - Tenor: Jörg Schneider - Bass: Andreas Jankowitsch), der eigens gegründete Festivalchor Bad Aussee unter der Leitung von Moritz Pliem, der die Wiener Staatsoper, Salzburger Festspiele und die Festspiele in Baden-Baden besingende Philharmonia-Chor Wien unter der Leitung von Walter Zeh und das Europe United Festival Orchester unter der Leitung von David Holzinger freuen sich auf Ihr Kommen!


Tickets, sowie Ermäßigungen für Kinder und Jugendliche bis 20 Jahren, sind auch direkt beim Veranstalter unter Tel. +43 676 34 67 863 oder info@musikkammergut.at erhältlich.

Ticket-Verfügbarkeit

Diese Veranstaltungen könnten Sie auch interessieren

Poxrucker Sisters

Freitag, 16.12.2022